Das Neptune Convertible Lens Art System ist angekommen!

Neptune Convertible Lens Art System

Vor einiger Zeit unterstützte ich mal wieder eine Kickstarter-Kampagne der Lomographischen Gesellschaft. Ziel war die Produktion eines neuartigen Objektiv-Systems. Dabei teilen sich die eigentlichen Objektivoptiken eine gemeinsame Basis, die das Blendensystem enthält und an das Bajonett der Kamera angebracht wird. Die Optiken werden ihrerseits am Bajonett der Blendenbasis angebracht. Dies ermöglicht sehr kompakte Optiken mit manuellem Focus.

Völlig überraschend klingelte gestern Abend der Paketdienst und überreichte mir die Lieferung des Basispaketes. Überraschend deshalb, weil die Lieferung eigentlich erst für den Februar 2018 terminiert war. Um so größer die Freude. Das Paket enthält die Blendenbasis und drei Festbrennweiten: ein 35mm-, 50mm- und ein 80mm-Objektiv. Das von mir ebenfalls georderte 15mm-Objektiv war noch nicht dabei.

Hier mal Fotos vom 2.8/50mm an der Nikon D800:

Die folgenden Fotos der Verpackung wurden mit dieser Kombination gemacht (Nikon D800 und Neptune 2.8/50mm bei F2.8):

Demnächst werde ich Tests damit machen und hier veröffentlichen.

 

Ein Gedanke zu „Das Neptune Convertible Lens Art System ist angekommen!

  1. Pingback: Das Neptune Convertible Art Lens System | Oberpfalzpanorama Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.