Lazise – Gardasee Teil 4

mechanism of view

Lazise besitzt eine sehr gut erhaltene Stadtmauer mit Wehrtürmen und drei Toren. Am weit ins Landesinnere ragende Hafenbecken liegt die romanische Kirche San Nicolo aus dem 12. Jahrhundert. Das westlich des Südtores liegende Skaligerkastell ist Privatbesitz und nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Verwandte Artikel: