Schlagwort-Archive: Kugelpanorama

Weihnachtliches Weiden 2016 – Teil 1

Weihnachtsmarkt Weiden

Wie alle Jahre wieder werden in der Adventszeit die Innenstädte mit festlicher Beleuchtung geschmückt, so auch Weiden i.d.Opf. Hier im Teil 1 gibt es einige 360°-Impressionen aus der Fußgängerzone und vom Weihnachtsmarkt um das Alte Rathaus.

Mehr gibts hier im Teil 2.

Gardasee: Lazise 2016 – Teil 2

Lazise - Little Planet

Lazise – Little Planet

Im Teil 1 gab es bereits einige 360°-Panoramen zu sehen, hier jetzt die restlichen Lazise-Panos:

Weitere Bilder gibts im Teil 3.

Verwandte Artikel:

Gardasee: Lazise 2016 – Teil 1

Lazise - Little Planet

Lazise – Little Planet

Lazise ist ein beliebter Ferienort am Gardasee. Bei einem Aufenthalt im August 2016 in der italienischen Urlaubsregion machte ich die folgenden 360°-Panoramen. In den Bildern kann man mit gedrückter linker Maustaste in alle Richtungen schauen.

Weitere Panoramen gibts hier im Teil 2.

Verwandte Artikel:

Die Geisterkirche von Lukova

Die Geisterkirche von Lukova

Die Geisterkirche von Lukova

Nahe der deutschen Grenze in der Tschechei befindet sich ein Dorf mit einer ganz besonderen Kirche. Die wohl gruseligste Kirche bekommt ihren Ruf von den Geistern der Sudetendeutschen, die vor dem Zweiten Weltkrieg hier lebten und jeden Sonntag beteten. In der St-Georgs-Kirche des 700-Seelen-Dorfes Lukova wurden 32 Geisterfiguren installiert und verleihen dem Ort seinen mystischen Charme.

Geschaffen von dem Künstler Jakob Hadrava locken die lebensgroßen Geisterfiguren viele internationale Touristen an. Die Idee ist, mit dem Geld, das die Touristen bringen, die baufällige Kirche eines Tages renovieren zu können. Bis aus Japan und Australien kommen die Besucher.

In den folgenden beiden 360°-Panoramen kann man sich mit gedrückter Maustaste überall umsehen.

Stand September 2016 wird die Kirche aber für Besucher leider für die nächsten drei Monate nicht geöffnet sein. Es sollen Renovierungsarbeiten durchgeführt werden.

Kloster Speinshart

Klostergaststätte

Klostergaststätte

In der Nähe von Eschenbach liegt das kürzlich neu renovierte Kloster Speinshart. Es ist ein lohnendes Ausflugsziel in der Oberpfalz. Nicht nur die Klosteranlagen, deren Wurzeln bis ins Jahr 1145 zurückreichen, lohnen einen Besuch, auch die Klostergaststätte lädt zu einer Rast ein, z.B. nach einer Radtour.

Einen kleinen Eindruck vom Kloster geben die folgenden 360°-Panoramen, in denen man mit gedrückter Maustaste in alle Richtungen schauen kann.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage des Klosters.

 

 

Sankt Quirin bei Ilsenbach

St. Quirin

Mitten zwischen Feldern und Bäumen liegt malerisch in die Landschaft eingebettet die Wallfahrtskirche St. Quirin. Die Kirche befindet sich nordöstlich von Neustadt a.d. Waldnaab in der Gemeinde Püchersreuth nahe Ilsenbach.

Die Bauzeit war von 1678 bis 1680. St. Quirin beherbergt einen Akanthusaltar und besitzt eine der ältesten Orgeln der Oberpfalz.

Die Umgebung der Kirche bietet sich für einen Spaziergang oder eine Wanderung an.

Für die folgenden Bilder gilt wie immer: Klick macht groß.

In den Kugelpanoramen kann mit gedrückter Maustaste in alle Richtungen navigiert werden.

Zwei ältere Kugelpanoramen von St. Quirin befinden sich hier und hier in der Panoramagalerie. Zum Betrachten ist aber ein Flashplayer notwendig!

Gartentage im Fischhofpark Tirschenreuth 2016

Gartentage Tirschenreuth 2016

Am 18. und 19. Juni 2016 fanden zum ersten Mal die Gartentage im Fischhofpark Tirschenreuth statt. Viele Aussteller aus dem Bereich der Gartendekoration und Gärtnereien zeigten eine Vielfalt an Produkten und Pflanzen. Einige Impressionen sieht man in den folgenden 360°-Panoramen. In ihnen kann man durch Ziehen mit der Maus in alle Richtungen schauen:

Zum Schluß noch ein paar Fotos vom Event (Klick macht groß!):

Eine Bootsfahrt auf der Spree in Berlin

Deutscher Bundestag

Bei einem Kurztrip nach Berlin nahm ich u.a. auch an einer kurzen Bootsfahrt auf der Spree teil. Die Fahrt führte vom Regierungsviertel bis zur Museumsinsel. Gelegenheit, ein paar Fotos zu machen. Die Ergebnisse finden sich hier:

Zum Schluß noch ein Kugelpanorama vom Boot. Mit gedrückter linker Maustaste kann man in alle Richtungen schauen.

Lam im Bayerischen Wald

Am Fuße des Ossers im Bayerischen Wald liegt die ca. 2500 Einwohner zählende Ortschaft Lam. In der Nähe des Arbers gelegen kann man von hier aus schöne Touren im Bayerwald starten. Auch der Kaitersberg und der Hohe Bogen sind in der Nähe.

Die Pfarrkirche St.Ulrich wurde Anfang der 90er-Jahre renoviert. Ihre barocke Ausstattung datiert teilweise bis ins Jahr 1750 zurück.

In den folgenden Kugelpanoramen kann man mit der Maus in alle Richtungen schauen:

Hier noch ein paar Bilder aus Lam:

Bayerwald-Tierpark in Lohberg

Luchs im Bayerwald-Tierpark

Im Dorf Lohberg im Bayerischen Wald gibt es seit 1989 einen kleinen Tierpark. Er beherbergt Wölfe, Luchse, Elche, Wiesente, Fischotter, Biber, Eulen und noch viele weitere Tierarten. Außerdem gibt es einen Streichelzoo und einen Spielplatz. Für einen Besuch sollte man mindestens 2,5 Stunden einplanen, man kann aber durchaus auch länger bei den Tieren verbringen.

Hier noch ein 360°-Kugelpanorama in der Nähe vom Eingang fotografiert mit dem Taubenhaus und dem Ziegengehege.

Weitere Informationen gibts auf der Homepage des Bayerwald Tierparks.