Schlagwort-Archive: lago di garda

Gardasee: Torri del Benaco – Teil 4

Torri del Benaco

In den ersten drei Teilen von Torri del Benaco wurden hauptsächlich 360°-Panoramen gezeigt. Dieser Beitrag stellt den letzten Teil der Artikelserie dar und zeigt weitere „normale“ Fotos aus Torri del Benaco.

Es gilt natürlich wie immer: Klick macht groß!

Hier gibts weitere Artikel mit vielen Bildern vom Gardasee.

Gardasee: Torri del Benaco – Teil 3

Torri del Benaco – Castello

Auf geht’s zum nächsten Teil der Serie mit Kugelpanos aus Torri del Benaco. Im Teil 1 und Teil 2 sah man bereits Szenen von der Uferpromenade, dem Hafen und des Castellos. Hier nun weitere Ausblicke vom Castello aus.

Bei einem Aufenthalt im August 2016 in der italienischen Urlaubsregion machte ich die folgenden 360°-Panoramen. In den Bildern kann man mit gedrückter linker Maustaste in alle Richtungen schauen.

Ein weiterer Artikel mit normalen Fotos aus Torri wird folgen!

Mehr Artikel vom Gardasee gibts hier auf meinem Blog.

Gardasee: Torri del Benaco – Teil 2

Der Hafen von Torri del Benaco

Hier kommt der zweite Teil mit Kugelpanos von Torri del Benaco. Es gab ja im letzten  Artikel bereits einige 360°-Ansichten.

Bei einem Aufenthalt im August 2016 in der italienischen Urlaubsregion machte ich die folgenden 360°-Panoramen. In den Bildern kann man mit gedrückter linker Maustaste in alle Richtungen schauen.

Es werden noch zwei weitere Artikel kommen, einer mit 360°-Bildern und einer mit konventionellen Fotos.

Ähnliche Artikel vom Gardasee findet man hier auf meinem Blog.

 

Gardasee: Torri del Benaco 2016 – Teil 1

Torri del Benaco

Auf einer in den Gardasee ragenden Landzunge befindet sich das 2900 Einwohner zählende Torri del Banaco. Der beschauliche Hafen, die gepflegte Uferpromenade und die Scaligerburg laden zu einem Besuch ein.

Bei einem Aufenthalt im August 2016 in der italienischen Urlaubsregion machte ich die folgenden 360°-Panoramen. In den Bildern kann man mit gedrückter linker Maustaste in alle Richtungen schauen.

Weitere Beiträge mit Bildern von Torri del Benaco werden bald folgen!

Zum Teil 2 geht’s hier weiter!

Mehr Beiträge vom Gardasee gibts hier auf meiner Seite.

Gardasee: Lazise 2016 – Teil 3

Lazise - Hafeneinfahrt

Lazise – Hafeneinfahrt

Im Teil 1 und Teil 2 der Artikelserie zeigte ich interaktive Kugelpanoramen, in denen man einen vollständigen Rundumblick genießen kann. Hier, im letzten Artikel zu Lazise, kommen noch konventionelle Fotos, die im August 2016 entstanden.

Wie immer gilt: Klick macht groß!

 

 

Verwandte Artikel:

Gardasee: Lazise 2016 – Teil 1

Lazise - Little Planet

Lazise – Little Planet

Lazise ist ein beliebter Ferienort am Gardasee. Bei einem Aufenthalt im August 2016 in der italienischen Urlaubsregion machte ich die folgenden 360°-Panoramen. In den Bildern kann man mit gedrückter linker Maustaste in alle Richtungen schauen.

Weitere Panoramen gibts hier im Teil 2.

Verwandte Artikel:

Gartenpark Sigurta am Gardasee

Ein paar Kilometer südlich des Gardasees befindet sich in Valeggio sul Mincio einer der schönsten Parks der Welt: der Gartenpark Sigurta. Auf über 600000 Quadratmetern kann man sehr viele Blumen, eine Einsiedelei, blühende Teiche, einen Heilkräutergarten, ein Wildgehege und einen großen Rasenteppich genießen. Der Park lädt seit 1978 Besucher zum Verweilen und Staunen ein.

Wie immer gilt bei den Bildern: Klick macht groß!

Hier noch ein paar Impressionen aus Valeggio sul Mincio:

Weitere Infos zum Park gibts auf der offiziellen Webseite des Parks.

Verwandte Artikel:

 

Garda – Gardasee Teil 7

Garda Hafen

Garda Hafen

Der letzte Teil der Artikelserie über den Gardasee zeigt Bilder des Fremdenverkehrsortes Garda. Seine schöne Lage macht es zum idealen Ausgangsort um den See und seine Umgebung zu erkunden. Gelegen an einer schönen Bucht, die im Süden von einem markanten Tafelberg abgeschlossen wird, kann man auf Gardas Promenade, eine der schönsten am See, flanieren.

Garda besitzt eine verwinkelte Altstadt. Die Hauptgasse erstreckt sich zwischen zwei erhaltenen Tortürmen.

Hier noch einige Stimmungsfotos von Garda:

Blick von Costermano über Garda und den See

Blick von Costermano über Garda und den See

Abendstimmung Garda

Abendstimmung Garda

Hafen Garda

Hafen Garda

Sonnenuntergang Garda

Sonnenuntergang Garda

Hier noch ein Bild vom Sonnenuntergang im direkt benachbarten Bardolino:

Sonnenuntergang in Bardolino

Sonnenuntergang in Bardolino

Verwandte Artikel:

 

 

Limone – Gardasee Teil 5

Limone sul Garda, wohl einmal der Inbegriff des Landes, „in dem die Zitronen blühen“, besitzt heutzutage nur noch ein Zitronengewächshaus. Das Zitronengewächshaus „del Castel“ befindet sich im alten Ortskern, zwischen dem Berg, der Via Orti und der Via Castello. Angelegt auf mehreren Terrassen besitzt es eine Fläche von 1633 qm. Gebaut am Anfang des 18. Jahrhunderts und im Besitz mehrerer reicher Familien gehört es seit 1995 der Stadtverwaltung. Nach zahlreichen Sanierungs- und Erhaltungsmaßnahmen ist das historische Gewächshaus seit 2004 für die Öffentlichkeit zugänglich. Zu besichtigen sind Kulturen von Zitronen, Zitronatzitronen, Grapefruits, Mandarinen, Bitterorangen, Clementinen und Kumquats.


Der Zitronenanbau als Haupterwerb ist heutzutage völlig verschwunden, dafür strömen täglich Heerscharen von Touristen durch den ca. 1000 Einwohner zählenden Ort. Limone besitzt eine breite und gut ausgebaute Uferpromenade, ein Museo del Tourismo, eine einen Bummel lohnende Altstadt, das Kirchlein San Rocco und unzählige Olivenbäume. Noch bis in die 1920er lebten die Einwohner Limones hauptsächlich als Fischer und vom Anbau von Zitronen und Oliven. Olivenöl und Zitronenlikör aus Limone sind beliebte Reisemitbringsel.

Verwandte Artikel:

 

 

Lazise – Gardasee Teil 4

mechanism of view

Lazise besitzt eine sehr gut erhaltene Stadtmauer mit Wehrtürmen und drei Toren. Am weit ins Landesinnere ragende Hafenbecken liegt die romanische Kirche San Nicolo aus dem 12. Jahrhundert. Das westlich des Südtores liegende Skaligerkastell ist Privatbesitz und nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Verwandte Artikel: