Byebye Panoramio

Byebye Panoramio!

Byebye Panoramio!

Google hat letzte Woche leider bekannt gegeben, dass die Fotoplattform panoramio.com geschlossen wird. Die Bilder werden noch bis Anfang November 2017 zugänglich sein und dann in den unergründlichen Weiten des Pixelnirwanas verschwinden.

Das ist sehr schade, denn Bilder von einigen meiner alten Blogbeiträge sind auf Panoramio gehostet. Sie sind in den Blogbeiträgen hauptsächlich als Diashow eingebunden. Die Konsequenz ist natürlich, dass die Bilder in den betreffenden Beiträgen nicht mehr verfügbar sind. Vielleicht wird es einige Beiträge in einer Version „reloaded“ geben, mal sehen.

Ein Gedanke zu „Byebye Panoramio

  1. Pingback: R.I.P. Panoramio | Oberpfalzpanorama Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.